Ausflugsziele

  • Ötisheim
    Ötisheim

Ötisheim im Naturpark Stromberg – Kraichgau ist eine Weinregion die auch als das Land der 1000 Hügel bezeichnet wird.
In der idylische Lage am Waldrand, direkt am gut ausgebauten und beschilderten Rad und Wanderwegenetz das durch schattige Wälder,Wiesen und wunderschöne ,sonnige Weinstraße führt, können Sie nicht nur zu Fuß oder mit dem Rad interessante Ziele erreichen. Auch die nahe Bahnanbindung ermöglicht Ihnen noch weitere zu entdecken. Z.B. das Weltkulturerbe Kloster Maulbronn (Foto: Günther Bayerl/SSG-Pressefoto), die Eppinger Linie oder das Faustmuseum in Knittlingen.
Weitere Möglichkeiten:

  • Info Touristik . kraichgau – stromberg . Hier erhalten Sie Wanderkarte,Radkarte, Besenwirtschaften und Weinstuben
  • Unesco Weltkulturerbe Kloster Maulbronn 8 km
  • Tripsdrill Erlebnispark & Wildparadies Cleebronn 34 km
  • Great Barrier Reef , Wunderwelt Korallenriff vor Australien . Pforzheim Gasometer 15 km
  • Biergarten Enzauenpark, Pforzheim – Hohwiesenweg 34
    Sonntags ab 13.00 Uhr Live-Musik mit Tanz vor der Bühne.
    Speisekarte und Programm unter: www.gastrosyst-daudert.de
    Sitzplätze für ca. 800 Personen, Reservierung nicht nötig,
    Eintritt frei, 15 km .
  • Badewelt Bretten – Freibad,Hallenbad,Saunawelt
  • Hallenbad Mühlacker 3 km
  • Thermen & Badewelt Sinsheim 42 km
  • Auto & Technik Museum Sinsheim 42 km
  • Technik Museum Speyer 72 km
  • Faust Museum Knittlingen 10 km
  • Keltenmuseum , Keltenfürstengrab Hochdorf 24 km
  • Mercedes Benz und Porsche Museum Stuttgart 48 km
  • Blühendes Barock mit Märchengarten, Ludwigsburg ca. 50km
  • Hochwald – Kletterpark Illingen 8 km
  • Badesee Ehmetsklinge Zaberfeld 10 km
  • Adventure – Mini – Golfpark Kürnbach 10 km
  • Bretten – Historische Altstadt
  • Bad Schönborn „Sommer am See“ 40 km